Home | Bilder & Berichte | Touren | Termine | Kontakt | Suchen | HTML-Version

Die Tandemerer München

Tandemfahren
mit Sehbehinderten und Blinden

+++ Aktuelles +++

+++ Der Stammtisch im September 2018 fällt aus - bitte Infotelefon beachten !!! +++

+++ Die Tandemerer sind beim Streetlife am 8./9. September dabei +++

+++ Die Termine für 2018 sind veröffentlicht! +++


+++ Die Tandemerer auf Tagestour im September 2017 +++


+++ Ein Tandemerer-Team büber eine Alpenquerung 2017 +++


+++ Die Tandemerer waren auf Mehrtagestour im Schwabenland +++

+++ Die Tandemerer bei der Radlparade 2017 +++

Die Tandemerer nahmen an der ADFC Radlparade - 200 Jahre Fahrrad am 11. Juni 2017 teil.
Start war am Prinzregentenplatz ab 13:30 Uhr
Unser Leitungsteammitglied Fred war Teamkapitän und führte den Block der Tandems an. Die Route ging über die Prinzregentenstraße zur Altstadt. Diese wurde über den Altstadtring einmal umrundet, bevor es dann über Ludwig- und Leopoldstraße und die Münchner Freiheit zum Kreativquartier in der Dachauer Straße ging. Ende war gegen 16 Uhr. Streckenlänge knapp 15km. Es wurde langsam gefahren, so dass alle problemlos mitfahren konnten. Im Kreativquartier fand die Veranstaltung "RadlKULT" der Radlhauptstadt statt.

+++ Die Tandemerer mit Infostand bei RadlKULT im Juni 2017 +++

Roberto und Gregor betreuten im Juni einen Infostand der Tandemerer bei der Veranstaltung "RadlKULT", dem Radkulturfestival der Radlhauptstadt München im Kreativquartier .
das schrieb der Veranstalter: RadlKULT ist das Festival der Münchner Rad-Akteure. Am 10. und 11. Juni 2017 präsentieren die Stadt München und M-net das Radfahren in all seinen Facetten und bieten einen Einblick in die unterschiedlichen gelebten Fahrradtrends, -kulturen und -initiativen. Im Kreativquartier gibt es in urbaner Kulisse jede Menge zu entdecken und auszuprobieren. Feiern Sie mit uns ein ganzes Wochenende beim RadlKULT – Münchens Radkulturfestival die Liebe zum Radl. Ob Fahrrad-Looping, Kaffee-Rikscha-Lounge oder Radl-Reparaturen, ob Bikepolo, Lastenrad oder Fahrrad-Kunst, das facettenreiche Programm unterhält aktiv Radfahrende wie Stil-Enthusiasten und Kinder gleichermaßen.

Wir über uns ...

- Wir sind eine Gruppe von RadfahrerInnen in München und fahren Tandem (mit Sehbehinderten oder Blinden).

- Wir treffen uns regelmäßig zu einem Stammtisch einmal im Monat.

- In den Monaten März bis Oktober planen wir gemeinsame Tagestouren zwischen 60 und 100 km. Wir fahren dann in einer Gruppe von 3 bis zu 17 Tandems.
Manchmal gelingt uns das nicht, weil der Wettergott Petrus etwas dagegen hat...

- Hin und wieder organisiert jemand aus der Gruppe auch eine Mehrtagestour.

- Uns gibt es schon viele Jahre. Wir konnten bereits den25. Geburtstag feiern.

- Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Radln und nicht am Kilometerfressen oder Sammeln von Höhenmetern.

- Wir haben chronisch zu wenige Piloten und freuen uns über jeden, der gerne Rad fährt und bei uns mitmachen will.

Hier finden Sie Termine von zukünftigen Touren und Bilder und Berichte von zurückliegenden Touren.

Manchmal tauchen auch Berichte über uns in den Medien (Radio oder Presse) auf.

Infos zur Projektarbeit "Guide4Blind - neue Wege für blinde und sehbehinderte Menschen (23.05.2011).

Wir sind die Arbeitsgruppe (AG) Tandem vom Kreisverband München des ADFC e.V. und werden auch vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB e.V.) unterstützt.

Wenn Sie Interesse haben,


zuletzt geändert am 03.09.2018 von leitung@tandemerer.de © 2001 - 2018 Die Tandemerer  Valid HTML 4.0