Tandem-erer Logo
Die Tandemerer
München
Tandem-erer Logo
Home
Bilder & Berichte
2020
Tagestour September 2020
TourenTermineKontaktTextversion

Tandem-Tour 12. September 2020

 

Ausarbeitung: Roberto

Teilnehmer: 7 Tandems
Roberto und Teena (Führungstandem)
Regina und Birgit
Otto und Anita
Konrad und Jutta
Thomas und Paul
Bernhard und Stefan
Fred und Ernst

Streckenverlauf: siehe unten

Streckenlänge: ca. 60 km und kaum Hügelchen

Die Tour an sich ...

An einem gerade zu idealen Spätsommertag machten wir uns am 12. Sept. 2020 wieder zu unserer monatlichen Tandemtour auf.

Sieben Tandems trafen sich an der S-Bahn Engelschalking. Dort wurden die Fahrerinnen von einem Tandem schon mal auf eine kleine Geduldsprobe gestellt, da sie fünf Minuten auf das öffnen der Schranke warten mussten. So radelten wir gegen 10.15 Uhr los.

Es ging über Kirchheim zum Speichersee. Die erste Pause legten wir an der Finsinger Alm ein. Weiter über Eicherloh bis Moosinning, Richtung Westen nach Eichenried und Brennermühle bis zum Fischerhäuser zum Essen.

Bis dahin benötigten wir 2,5 Stunden über abwechselnd Straßen und Schotterwege. Wir ließen uns dann auf einer sehr nett hergerichteten Terrasse und einem unglaublich aufmerksamen Personal gemütlich zum Essen nieder.

Nach dem Mittagessen stellte sich heraus, dass ein Tandem einen technischen Defekt hatte und die tour abbrechen musste, um den Radschaden möglichst gering zu halten. Ein Abbruch ist immer schade, allerdings war das Glück, dass wir zu diesem Zeitpunkt gerade nur so 1,5 Km von der S-Bahnstation Ismaning entfernt waren. So dass auch die Zwei sicher und gut nachhause kamen.

So waren es nur noch sechs Tandems die nach derPause Weiter über die Isar nördlich nach Garching, Dietersheim, über die A9, weiter nach Mallertshofer Holz bis zur Ingolstätter Straße, Richtung Schleissheimer Kanal strampelten.

Wir radelten den Kanal entlang bis Dirnismaning. Weiter rüber bis zu den Isarauen.

Dort verabschiedeten wir die Fahrerinnen und Fahrer von zwei Tandems, die auf dem direkten Weg nachhause wollten.

So ging es nun nur noch mit vier Tandems weiter über Unterföhring auf dem Radweg zur Dicken Sophie in Johanneskirchen. Nach einem gemütlichen Durstlöscher gings noch so 600 Meter wieder nach Engelschalking, wo die Tour endete.

Text: Teena und Roberto, keine Bilder verfügbar


zuletzt geändert am 14.09.2020 von leitung@tandemerer.de © 2001 - 2020 Die Tandemerer