Tandem-erer Logo
Die Tandemerer
München
Tandem-erer Logo
Home
Bilder & Berichte
2008
20.04.2008
TourenTermineKontaktTextversion

Tandem-Tour am 20. April 2008 nach Neufahrn (bei Wangen)

Start um 10:30 Uhr am Parkplatz Vereinsgaststätte Zum Blauen Stern (Wacker)

14 Tandems, 2 halbe Tandems

Wetter: Sonnenschein, den ganzen Tag

Tourenführer: Claus und Dorothee

Kurz nach dem Start macht Sebastian's Gewinde schlapp,
da warens nur noch 28.

Fast alle Tandems unterquerten die S-Bahn Großhesselohe-Isartal Bahnhof. Nur 2 Tandems nahmen die Überführung in Solln. Nach der Wiedervereinigung ging's weiter Richtung Schotter. Keine Wildsäe im Forstenrieder Park.

Nach langer Zeit mit einigen Hindernissen haben wir das Mittagessen erreicht.
Hindernisse: Berge, Schotter, Gegenwind

Wie erwartet, der Wetterbericht hat viel Sonne vorhergesagt, ging es bei strahlendem Sonnenschein am Wacker gut gelaunt mit 14 Tandems pünktlich auf Tour. Begleitet mit 2 Einzelrädern. Der führt von Wacker Richtung Pullach. Wegen Kommunikationsproblemen im Vorstand hat das Nachhinten-Tandem den Kurs verfehlt. Nach 10 Minuten waren wir wieder beieinander.
Verhaltene Fahrt bei sonnigem Wetter bis zum Mittagessen.

Die Kneipe ist super; wir dürfen hier rauchen und uns die Sonne auf den Pelz brennen lassen. Nicht jeder hat seine Portion geschafft.

Keine Pannen, keine Ausfälle bis Mittag. (Bemerkung der Redaktion: Wer hat hier den Ausfall ganz am Anfang schon verdrängt?)
Mal schaun, wie es nachmittags wird.

Gregor hatte so eine starke Beifahrerin (Waltraud), daß er die Füsse auf den Gepäckträger ablegen konnte.


zuletzt geändert am 02.02.2010 von leitung@tandemerer.de © 2001 - 2017 Die Tandemerer